Saisonende 18/19

Mit der 2. Niederlage im Final gegen den EHC Rheinfelden ist nun auch für unsere 1. Mannschaft eine sehr erfreuliche und erfolgreiche Saison 18/19 zu Ende gegangen!

Eine Finalteilnahme ist nicht selbstverständlich und der Gruppensieg der 2. Mannschaft ist ein nie erwarteter Erfolg. Alle Spieler und der gesamte Staff beider Mannschaften dürfen mit berechtigtem Stolz auf das Erreichte zurückblicken. Ein grosses Dankeschön gehört auch unserem TK Roli Schluep, dem Sportchef Roman Wüthrich und  allen anderen (Eintrittskasse/Hüsliteam/Klubbeizli), die wiederum mit tadelloser Arbeit für einen reibungslosen Verlauf des Spielbetriebes sorgten! – So kann es weitergehen!

Bis zur GV vom 15. Mai 2019 im Restaurant „Schloss“ in Buchegg wünsche ich euch eine gute Zeit und allen, die noch unter den Auswirkungen der Playoff-Spiele leiden, eine möglichst schnelle und vollständige Genesung!

Euer Präsi

_____________________________________________________

Edgar Hänggi und Jean-Claude Chéhab – Merci viel mals für das zur Verfügungstellen euren grandiosen Fotos!!!

Edgar Hänggi, Eh-Presse www.facebook.com/regioSPORTal/

Jean-Claude Chéhab, www.scl-shots.magix.net