20. GV

Nicht vergessen! Nicht vergessen! Nicht vergessen! Nicht vergessen!

Am Freitag, 17. Mai 2019 findet im Rest. „Schloss“ in Buchegg unsere 20. Generalversammlung statt! Sie beginnt traditionsgemäss um 19.30 Uhr mit dem gemeinsamen Nachtessen!

Die nötigen Unterlagen werden euch rechtzeitig zugestellt!

Bis dahin wünsche ich euch allen eine gute Zeit!

Euer Präsi

Saisonende 18/19

Mit der 2. Niederlage im Final gegen den EHC Rheinfelden ist nun auch für unsere 1. Mannschaft eine sehr erfreuliche und erfolgreiche Saison 18/19 zu Ende gegangen!

Eine Finalteilnahme ist nicht selbstverständlich und der Gruppensieg der 2. Mannschaft ist ein nie erwarteter Erfolg. Alle Spieler und der gesamte Staff beider Mannschaften dürfen mit berechtigtem Stolz auf das Erreichte zurückblicken. Ein grosses Dankeschön gehört auch unserem TK Roli Schluep, dem Sportchef Roman Wüthrich und  allen anderen (Eintrittskasse/Hüsliteam/Klubbeizli), die wiederum mit tadelloser Arbeit für einen reibungslosen Verlauf des Spielbetriebes sorgten! – So kann es weitergehen!

Bis zur GV vom 15. Mai 2019 im Restaurant „Schloss“ in Buchegg wünsche ich euch eine gute Zeit und allen, die noch unter den Auswirkungen der Playoff-Spiele leiden, eine möglichst schnelle und vollständige Genesung!

Euer Präsi

_____________________________________________________

Edgar Hänggi und Jean-Claude Chéhab – Merci viel mals für das zur Verfügungstellen euren grandiosen Fotos!!!

Edgar Hänggi, Eh-Presse www.facebook.com/regioSPORTal/

Jean-Claude Chéhab, www.scl-shots.magix.net

Playoff-Finale erreicht!

Im dritten Spiel, das kampfbetont, intensiv geführt und äusserst spannend war, hat unsere 1. Mannschaft am Samstagabend in Sissach gegen den EHC Zunzgen-Sissach den Einzug in den Playoff-Final geschafft! Ganz herzliche Gratulation zu diesem Erfolg!

Gegner ist nun der EHC Rheinfelden.
Die Spiele gegen den EHC Rheinfelden finden wie folgt statt:

1.Spiel: Dienstag, 26. Februar 2019, 20. 15 Uhr in Rheinfelden (Abfahrt Car im SZZ: 17.30 Uhr)

2.Spiel: Donnerstag, 28. Februar 2019, 20.30 Uhr im Sportzentrum in Zuchwil

ev. 3. Spiel: Samstag, 02. März 2019, 20.15 Uhr in Rheinfelden (Abfahrt Car im SZZ: 17.30 Uhr)

Es wäre toll, wenn möglichst viele unser Team lautstark unterstützen würden! Es hat es verdient!

 

Playoff Halbfinalspiele

Unserer 1. Mannschaft gratulieren wir recht herzlich zum Erreichen des Playoff-Halbfinale!

Sie startete hervorragend in die Playoff-Halbfinal-Serie und konnte das erste Spiel in Sissach nach einer tollen Leistung verdient für sich entscheiden!

  1. Spiel: EHC Zunzgen-Sissach vs. EHC Bucheggberg I: Samstag, 16. Februar 2019 / 20.15 Uhr in Sissach (KEB)

      Resultat: EHC Zunzgen-Sissach vs. EHC Bucheggberg I : 1 : 3  (1 : 1; 0 : 1; 0 : 1)

2.  Spiel: EHC Bucheggberg I vs. EHC Zunzgen-Sissach: Dienstag, 19. Februar 2019 / 20.30 Uhr

      im SZ Zuchwil

     Resultat: EHC Bucheggberg I vs. EHC Zunzgen-Sissach: 3 : 4  (2 : 4; 1 : 0; 0 : 0)

3. Spiel um den Finaleinzug:

    EHC Zunzgen-Sissach vs. EHC Bucheggberg I:

    Samstag, 23. Februar 2019 / 20.15 Uhr in Sissach (KEB)

     Resultat: EHC Zunzgen-Sissach vs. EHC Bucheggberg I : 3 : 4  (1 : 0; 1 : 3; 1 : 1)

 

Danke Voksstimme – die Zeitung für das Oberbaselbiet – für dieses tolle Video mit den Toren vom Match gegen den EHC Zunzgen-Sissach vom 16.02.1019.

www.volksstimme.ch

Der EHC Zunzgen-Sissach verliert das erste Spiel im Play-off-Halbfinal gegen den EHC Bucheggberg 1:3. Damit müssen die Oberbaselbieter am Dienstag auswärts gewinnen, um noch Chancen auf die Finalqualifikation zu haben. Wir haben alle Tore im Video.

Gepostet von Volksstimme am Sonntag, 17. Februar 2019

Sommertraining 2018

Seit dem 8. Mai 2018 bereiten sich die Spieler der ersten und zweiten Mannschaft auf die kommende Eishockeysaison vor. Zwei Mal wöchentlich trifft man sich im Sportzentrum Zuchwil. Mittlerweile sind knapp zwei Drittel des Sommertrainings vorbei; Zeit um eine erste Bilanz zu ziehen:
Die Jungs haben bisher rund 210 km zu Fuss zurückgelegt. Teils in steilem Gelände, entlang des Jurasüdfuss. Zu den härtesten Prüfungen gehören mit Sicherheit die Bergläufe auf den Weissenstein, den Balmberg und ganz zu Beginn auf’s Balmchöpfli. Desweitern sind Elemente in Agilität und Kraft wichtige Komponenten zur Vorbeugung von Verletzungen. Und ja klar: auch spielerische Formen werden in die Lektionen mit integriert. Den Jungs der ersten und zweiten Mannschaft ist hinsichtlich der teilweise enormen körperlichen Anstrengungen grosser Respekt zu zollen. Die Jungs haben mit viel Hingabe, Schweiss und Schmerz grossen Charakter und viel Herz bewiesen. Seid stolz auf das Erreichte, und tragt eure positive Energie in die Welt hinaus. Chapeau und vielen Dank!!!

Wegen des EA-Hockeycamps mit bekannten NHL-Stars wie Mark Streit und Roman Josi stand die Infrastruktur den Mannschaften des EHC Bucheggbergs während der letzten Woche vor den verdienten Ferien nicht zur Verfügung. Alternativ trainierten die Jungs im Trainingslokal des CrossFit Öuf, an der Industriestrasse, in Zuchwil. Während zwei Mal 60 Minuten drillte Dominique Bellabarba und seine Coaches die Teams in Athletik und Kraft. Die sehr junge und populäre Trainingsform erfordert viel Technik und Leidensbereitschaft. Die Jungs hatten offensichtlich Spass und zeigten Kampfes- und Durchhaltewille. Die unkonventionelle Trainingsmethode ist, sportartunabhängig, sehr zu empfehlen. Danke Dominique: du hast mit deiner sympathischen Art und deiner enormen Kompetenz enorm gute Werbung gemacht; wir kommen wieder. Ebenfalls bedanken wollen sich die Teams beim Vorstand, namentlich beim Präsidenten ZIMPU, aka Peter Zimmermann. Er hat ganz spontan die finanziellen Aufwendungen übernommen – wie so oft. Ein herzliches Merci Peter von uns!!!

Nach all den Strapazen durch die Sommermonate brennen die Jungs darauf, Laufschuhe gegen Schlittschuhe auszutauschen. Im September starten Vorbereitungsspiele und ein erstes Highlight – das traditionelle Trainingsweekend in Grindelwald – das im Moment von unserem Roland Schluep gewissenhaft durchgeplant wird. Und so bleibt, uns allen ein möglichst effizienter Abschluss des bald zu Ende gehenden Sommertrainings und ein erfolgreicher Start in die neue Meisterschaft zu wünschen. Wir freuen uns auf die Unterstützung zahlreicher Zuschauer und eine hoffentlich gelungene Saison.

Philipp Karli, Sommertrainer

Neuerungen im Staff der 2. Mannschaft

News aus der 2. Mannschaft

Reto Schüpbach konnte für die kommende Saison als neuer Co-Trainer unseres 3.-Liga-Teams engagiert werden!

Herzlich willkommen in unseren Reihen!

Der langjährige Torhüter vom „Zwöi“, Patrik Reber, wird zusammen mit Marc Devaud als Betreuer amten! Herzlichen Dank Pädu für deine Bereitschaft!

Kurz-Rückblick 19. GV

Die 19. GV des EHC Bucheggberg (55 Anwesende/35 Entschuldigungen) begann traditionsgemäss mit dem obligaten Abendessen und wurde anschliessend zügig nach den von den Statuten vorgegebenen Traktanden abgewickelt. Wahlen: Der amtierende Vorstand (alle noch für ein Amtsjahr gewählt!)  wurde durch Fabienne Howald-Devaud (Beisitzerin) ergänzt. Auch an dieser Stelle gratuliere ich zur Wahl und heisse sie herzlich in der Vereinsführung willkommen. Finanzen: Die sauber abgefasste Rechnung schliesst wiederum mit einem erfreulichen Gewinn, und der Buchführung wird durch den Revisorenbericht ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt. Das Budget für die kommende Saison 18/19 sieht einen grösseren Aufwandüberschuss vor, der jedoch, in Anbetracht des ansehnlichen Eigenkapitals, gut zu verantworten ist! Neue Saison 18/19: Beide Mannschaften konnten durch diverse namhafte Zuzüge verstärkt und ergänzt werden. Wir freuen uns, die neuen Spieler und Funktionäre (Roman Wüthrich, Sportchef/Philipp Karli, Sommertrainer) in unseren Reihen zu wissen! Nicht nur die beiden Trainingslager sind organisiert, sondern auch alle nötigen Vorarbeiten für den kommenden Meisterschaftsbetrieb sind erledigt! Ehrungen: Frank Menke (TK/Vizepräsident) wurde gebührend aus dem Vorstand verabschiedet! Jürg „Juri“ Liechti, langjähriger Spieler und Funktionär, wurde zum Freimitglied ernannt. Abgeschlossen wurde die 19. GV mit der obligaten Verdankung aller Funktionäre, Helferinnen und Helfern!

20. GV:  Freitag, 17. Mai 2019